Northvolt stellt die erste vollständig recycelte Elektroautobatterie vor

Gianluca Riccio

Energie

Recycelte elektrische Batterien

Eine komplett recycelte Elektroautobatterie: ein bestimmtes Ziel, ungewisser Zeitpunkt. Northvolt beginnt einen wahnsinnigen Ansturm.

Ein schwedisches Unternehmen namens Northvolt angekündigt eine Lithium-Ionen-Batteriezelle mit einer Nickel-Mangan-Kobalt (NMC)-Kathode erfolgreich recycelt zu haben, wobei nur Metalle verwendet wurden, die aus Batterieabfällen gewonnen wurden.

Das Unternehmen sagt, dass sein Recyclingprogramm „Revolt“ das erste war, das eine Elektroautobatterie aus 100 % wiederverwendeten Materialien recycelt.

Alle Recycling- und Herstellungsmaßnahmen von Northvolt fanden an einem Standort in den Labors in Västerås, Schweden, statt. Und es ist ein bedeutender Durchbruch für die globale Batterieindustrie, da es darauf abzielt, die aufstrebende Elektroautoindustrie wirklich nachhaltig zu machen.

Die schlechte Nachricht ist, dass es uns heute mit dem Recycling von Elektroautobatterien schlecht geht

Gli stessi veicoli Tesla (il primo produttore mondiale di auto elettriche) non sono sostenibili perché richiedono un’estrazione intensiva di materie prime per produrre batterie agli ioni di litio. Non fraintendetemi: finora Tesla ha fatto del suo meglio per la sostenibilità. È che in generale le attuali pratiche di produzione sono controintuitive e poco sagge nel lungo periodo.

Es gibt noch viel zu tun, bevor wir diese Elektroautos grün nennen können (und es muss getan werden .) von 2035).

Die gute Nachricht ist, dass es machbar ist

Der Recyclingprozess kann sich erholen bis zu 95 % der Metalle nelle batterie elettriche, mantenendo un livello di purezza paragonabile al materiale “vergine”. È quanto afferma nel comunicato il Chief Environmental Officer Emma Nehrenheim von Northvolt. Der nächste Schritt besteht darin, herauszufinden, ob Northvolt und andere Unternehmen diese neuen Recyclingverfahren als Vorbereitung auf die zweite „Welle“ leerer Batterien entwickeln können.

Emma Nehrenheim

Der Zyklus der jetzt auf dem Markt befindlichen Elektroautos wird innerhalb von 5-7 Jahren auslaufen). Insgesamt werden im Jahr 250.000 2030 Tonnen Elektrofahrzeugbatterien das Ende ihrer Lebensdauer erreichen.

So funktioniert der Recyclingprozess von Northvolt

Recyceltes Kobalt, Mangan und Nickel, das in der neuen Batteriezelle verwendet wurde, wurde aus dem Batterieabfall gesammelt. Mögen? Durch eine energiearme hydrometallurgische Behandlung. Die Behandlung beinhaltet die Verwendung einer wässrigen Lösung, um die Metalle zu isolieren und sie von verbleibenden Verunreinigungen zu befreien.

Nun muss das Ergebnis, eine vollständig recycelte Elektroautobatterie, vom Labor in die Massenproduktion übergehen. Mehr Zeitbedarf: Northvolt geht davon aus, bis 50 Zellen mit 2030 % recyceltem Material im industriellen Maßstab produzieren zu können.

Eine Gigabyte-Recyclinganlage mit 125.000 Tonnen Batterien pro Jahr

Batterien für Elektroautos
Die Northvolt-Anlage, in der das Recycling stattfindet

In Übereinstimmung mit diesem Ziel wird die große Recyclinganlage von Revolt Ett in Skellefteå, Schweden, erweitert, um Platz für das Recycling von 125.000 Tonnen Batterien pro Jahr zu schaffen.

Questo ampliamento renderà Revolt Ett il più grande impianto di riciclaggio di batterie in Europa, oltre all’unica fabbrica di riciclaggio su larga scala in grado di riutilizzare litio, cobalto, manganese e nichel, oltre agli altri metalli. Parliamo di 30 GWh di produzione di batterie ogni anno. Altri metalli recuperati da Revolt Ett includeranno alluminio, rame e plastica, e tutti questi possono essere riciclati nei flussi di produzione tramite attività di terze parti.

Elektrische Herausforderungen und Chancen

Die Elektroauto-Revolution nimmt Fahrt auf und ein Bekenntnis zur Kreislaufführung der Produktionsprozesse ist entscheidend. Im August kündigte Tesla an, 92 % der Batteriezellenmaterialien recyceln zu können, nachdem im Jahr 1.300 2020 Tonnen Nickel zurückgewonnen wurden.

Die einzige verstimmte Saite? Die Energie, die den Elektroantrieb antreibt: Hier muss man hart zuschlagen. Ok die Spalten, aber wenn zum Aufladen einer Batterie (auch wenn sie vollständig recycelbar ist) Strom in fossilen Kraftwerken erzeugt wird, sind wir immer da.

Um über Forschungen, Entdeckungen und Erfindungen zu berichten, Kontaktieren Sie die Redaktion!

Nahe Zukunft und alltägliche Tatsachen

Alberto Robiati und Gianluca Riccio führen die Leser durch Zukunftsszenarien: die Chancen, Risiken und Möglichkeiten, die wir haben, um ein mögliches Morgen zu schaffen.

Neueste