Carnegie Mellon

TRACIR, die tragbare medizinische Rüstung, die Leben rettet

Das US-Verteidigungsministerium hat mit der Medizinischen Fakultät der Universität Pittsburgh (UPMC) und der Carnegie Mellon University (CMU) einen Vertrag über die Entwicklung eines Traumabehandlungssystems abgeschlossen, das mithilfe fortschrittlicher Sensoren entwickelt wurde Robotik und künstliche Intelligenz greifen sofort und automatisch in Wunden ein.