Nach 2400 Jahren wurde die „letzte Mahlzeit“ des Tollundmannes wieder aufgebaut

Gianluca Riccio

Tollund-Mann

Medizin

Eine fast "forensische" Analyse enthüllt nach 2400 die Mahlzeit, die der Mann von Tollund während eines mutmaßlichen Opferritus aß, bevor er getötet wurde.

Teilen