Auf der CES2024 präsentiert LG einen zweibeinigen KI-Roboter für Haustiere und Familien

Gianluca Riccio

Robotica

Der zweibeinige Roboter kann sich frei im Haus bewegen, Haustiere überwachen und bei ungewöhnlichen Aktivitäten Benachrichtigungen senden

LG hat die Einführung eines neuen zweibeinigen KI-Roboters angekündigt, der das Leben von Haustieren und Familien einfacher und angenehmer machen soll. Der Roboter, der sein Debüt geben wird auf der CES 2024 of Las Vegas bietet eine Vielzahl von Funktionen, von der Benachrichtigung, wenn sich die Klimaanlage während Ihrer Abwesenheit nicht ausschaltet, bis hin zur Überwachung Ihrer Haustiere, während Sie bei der Arbeit sind.

Ein zweibeiniger Freund für Vierbeiner

Der Roboter wird von der Robotics RB5-Plattform von Qualcomm angetrieben, einer Mischung aus Hardware und Software, die das KI-Programm des Roboters antreibt. Zu seinen Fähigkeiten zählen die Gesichts- und Stimmerkennung, die Fähigkeit, die Emotionen der Menschen in der Umgebung zu interpretieren und die Fähigkeit, sich zu unterhalten.

Laut LG kann der Roboter Sie an der Tür begrüßen, Ihre Stimmung analysieren und Musik abspielen, um Ihre Stimmung zu heben oder Sie einzuschlafen. Er könnte sogar „seine Gefühle ausdrücken“ (Pass auf, oder?), indem Sie Ihre Haltung dank der Beingelenke ändern.

Zweibeiniger Roboter
Der KI-Agent nutzt seine eingebaute Kamera, seinen Lautsprecher und verschiedene Sensoren, um Echtzeit-Umgebungsdaten zu sammeln, darunter Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Raumluftqualität.

Kleiner Wächter immer da

Der Roboter ist mit einer Kamera im Gesicht, einem Lautsprecher und verschiedenen um seinen „Körper“ verteilten Sensoren ausgestattet, die ihm das Navigieren, Sprechen und Zuhören ermöglichen. Es kann auch die Luftqualität und Temperatur in Innenräumen messen, wobei noch ungeklärt ist, ob es sich an ein Smart-Home-System anschließen und sozusagen den Thermostat steuern lässt.

LG hat diese Frage noch nicht beantwortet und auch zum Preis (ein sehr interessanter Parameter zur Bewertung des ganz neuen Marktes kommender KI-Assistenten) hat das Unternehmen erklärt, dass dieser später bekannt gegeben wird.

Zweibeiniger LG-Roboter: Wird er erfolgreich sein? Ich kann es so nicht ohne weiteres sagen

Der zweibeinige KI-Roboter von LG stellt eine interessante Weiterentwicklung aktueller Smart-Home-Geräte dar. Es bietet im Vergleich zu stationären Modellen eine größere Flexibilität und Autonomie und ist vor allem wegweisend für „physische“ Assistenten in unseren Häusern.

Wir werden bald sehen, ob es sich um ein Spielzeug oder eine echte Hilfe handelt. Es wird interessant sein zu sehen, wie dieser Roboter von den Verbrauchern angenommen wird und welche weiteren Funktionen auf der CES 2024 enthüllt werden. Wir werden in einer Woche noch einmal darüber reden.