Russland und die Ukraine, ein weiterer Krieg im Zentrum Europas

Der Russland-Ukraine-Krieg ist ein Konflikt, der seit 2014 in Osteuropa stattfindet: Er begann, als Russland die Halbinsel Krim von der Ukraine annektierte, und prorussische Separatisten begannen, die ukrainische Regierung in der Donbass-Region zu bekämpfen. Der russischen Regierung wird vorgeworfen, Separatisten militärisch und finanziell unterstützt und mehrfach gegen Waffenstillstandsvereinbarungen verstoßen zu haben. Die ukrainische Regierung wurde auch wegen ihrer Gewaltanwendung gegen Separatisten sowie wegen angeblicher Menschenrechtsverletzungen kritisiert. Bis 2019 hat der Konflikt zu über 10.000 Toten geführt. Am frühen Morgen des 24. Februar 2022 kündigte Putin eine Militäroperation im Donbass an und begann damit eine Invasion in der Ukraine.

Zusammenarbeiten

Um Artikel einzureichen, die Ergebnisse einer Forschung offenzulegen oder wissenschaftliche Entdeckungen Schreiben Sie an die Redaktion

archivieren

Schau mal hier: